Bekanntmachungen des AWB

Abfallsatzung vom 30.11.2020

über die Vermeidung, Vorbereitung zur Wiederverwendung,  Recycling, Verwertung und Beseitigung von Abfällen im Landkreis Bad Kreuznach (Abfallsatzung) vom 30.11.2020


Gebührensatzung vom 30.11.2020

über die Erhebung von Benutzungsgebühren für die öffentliche Abfallentsorgung vom 30.11.2020


1. Änderungssatzung zur Abfallsatzung

des Landkreises Bad Kreuznach vom 04.12.2019 zur S A T Z U N G über die Vermeidung, Vorbereitung zur Wiederverwendung, Recycling, Verwertung und Beseitigung von Abfällen im Landkreis Bad Kreuznach (Abfallsatzung) vom 06.12.2016.

Abfallsatzung

über die Vermeidung, Vorbereitung zur Wiederverwendung,  Recycling, Verwertung und Beseitigung von Abfällen im Landkreis Bad Kreuznach (Abfallsatzung) vom 06.12.2016
 

Öffentliche Bekanntmachung

Gemäß § 5 Abs. 2 der Eigenbetriebs- und Anstaltsverordnung (EigAnVO) vom 5. Oktober 1999 i. V. m. § 9 Abs. 3 der Betriebssatzung für den Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Bad Kreuznach vom 14.06.1995 i. d. F. v. 12.07.2016, mache ich hiermit öffentlich bekannt, dass Herr Dipl.-Ing. (FH) Meik Schwinn als Stellvertreter des Werkleiters, Herrn Dipl.-Betriebswirt (FH) Jochen Franke, zur Vertretung des Eigenbetriebes „Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Bad Kreuznach (AWB Bad Kreuznach)“ ab dem 01.05.2018 befugt ist. Er unterzeichnet „In Vertretung“.


Zweite Änderungssatzung

des Landkreises Bad Kreuznach vom 04.12.2019 zur Satzung über die Erhebung von Benutzungsgebühren für die öffentliche Abfallentsorgung vom 25.02.2014 in Verbindung mit der ersten Änderungssatzung vom 06.12.2016

Erste Änderungssatzung

des Landkreises Bad Kreuznach vom 06.12.2016 zur Satzung über die Erhebung von Benutzungsgebühren für die öffentliche Abfallentsorgung vom 25.02.2014


Satzung vom 12.07.2016 zur 5. Änderung der Betriebssatzung für den Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Bad Kreuznach vom 14.06.1995 i.d.F. vom 11.07.2006