Aktuell

Ferienprogramme Sommer & Herbst 2018

Angebote für Kinder und Jugendliche vor Ort, in der Region und in Europa

Mehr erfahren

Landrätin Bettina Dickes

begrüßt Sie herzlich!

Mehr erfahren

DeMensch - Mensch & Demenz durch Humor gekonnt in Szene gesetzt!

Herzliche Einladung zur Auftaktveranstaltung der Wanderausstellung am Freitag, dem 21.09.2018, um 13.00 Uhr, in der Kreisverwaltung Bad Kreuznach.

Mehr erfahren
Auftakt zur Wanderausstellung

Existensgründer-Tag 2018 in der Kreisverwaltung

Am Freitag, dem 14.09.2018, findet von 16.00 bis 20.30 Uhr der Existenzgründer-Tag in der Kreisverwaltung statt. Auch in diesem Jahr bietet der Existenzgründer-Tag wieder viele und gebündelte Informationen für jene, die den geordneten Weg in die Selbstständigkeit - gleich ob Neugründung oder Betriebsübernahme - finden wollen. Ansprechpartner und Kontaktpersonen aus den unterschiedlichsten Bereichen stehen bereit, um Antworten auf die drängenden Fragen zu geben. Zugleich geben Vorträge weitere wichtige Informationen rund um die eigene Existenzgründung. Der Besuch lohnt also.

Mehr erfahren

Faire Woche – Gemeinsam für ein gutes Klima

„Gemeinsam für ein gutes Klima“ lautet in diesem Jahr das Motto der bundesweiten Aktion zur Fairen Woche - Aktueller könnte ein Thema nicht sein, denn die letzten Wochen ließen die Diskussionen rund um den Klimawandel und was man dagegen tun könnte, wortwörtlich wieder aufkochen.
„Gutes Klima“: der Faire Handel unterstützt die Kleinproduzenten unter anderem bei der Anpassung an den Klimawandel und fördert Projekte zum Klimaschutz wie zum Beispiel bei der Umstellung der Landwirtschaft auf Bio-Anbau.
„Gemeinsam“: Täglich können wir beim Einkaufen und Essen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Der Kauf fair gehandelter Produkte wie Kaffee, Tee, Bananen oder Kakao gehört ebenfalls dazu.
„Fairer Handel“: Ziele des Fairen Handels sind vor allem, die Lebensbedingungen der Menschen in den Anbauländern durch höhere Einkommen zu verbessern. Ein Teil des Erlöses fließt in Gesundheitsprojekte und den Bau von Schulen. Zudem ist Kinderarbeit bei der Produktion fairer Waren verboten.
Vom 14. bis zum 28. September informiert die Verbraucherzentrale Bad Kreuznach, Salinenstraße 47, Zimmer 109, 1. OG der Kreisverwaltung Bad Kreuznach zu fair gehandelten Produkten. Interessierte können sich in einer Infoecke mit Wissenswertem, Rezepten und Kostproben versorgen.
Die Öffnungszeiten sind donnerstags von 10 bis 15 Uhr.

 

Mehr erfahren

jobzzone 2019: Lust auf Ausbildung

Kürzlich wurde die inzwischen 5. Auflage des Ausbildungsguides "jobzzone" offiziell vorgestellt. Auch die "jobzzone" 2019 verspricht wieder viel Unterstützung auf der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz.

Mehr erfahren

Abkochgebot für Trinkwasser vollständig aufgehoben

Nach der Auswertung der aktuellen Messwerte konnte heute das Abkochgebot des Trinkwassers für alle noch betroffenen Gemeinden in der Verbandsgemeinde Kirn-Land aufgehoben werden.
 

Mehr erfahren

Mietstrukturanalyse - Kreisverwaltung schreibt alle Vermieterinnen und Vermieter an

In einem Schreiben wird sich die Kreisverwaltung an die Vermieter im Landkreis Bad Kreuznach wenden, um erheben zu können, wie sich das Mietpreisniveau in den vergangenen Jahren verändert hat. Hintergrund dieser Mietstrukturanalyse ist die Fortschreibung des sogenannten „schlüssigen Konzeptes“, welches Aussage zu den angemessenen Mietpreishöhen für Sozialleistungsbezieher trifft. Die letzte Umfrage dieser Art fand im Jahr 2012 statt.

Mehr erfahren

Sehr gut angelaufen: Grünschnittplatz Oberhausen bei Kirn

Seit dem 7. Juli besteht auf dem Königshof in Oberhausen bei Kirn die Möglichkeit, Grünschnitt abzugeben. Abfallwirtschaftsdezernent Hans-Dirk Nies unterzeichnete kürzlich gemeinsam mit Landwirt Egon Schäfer den Vertrag zur Umsetzung des Grünschnittplatzes auf dessen Anwesen.

Mehr erfahren

Hinweis für Landwirte

Nutzung von ÖVF-Brachflächen

 

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit hat es zu extremer Futterknappheit in den landwirtschaftlichen Betrieben geführt. Landwirte, die im Rahmen der Beantragung von Direktzahlungen zur Bereitstellung von ökologischen Vorrangflächen im Rahmen des Greening verpflichtet sind, dürfen daher ab sofort auch im Landkreis Bad Kreuznach brachliegende Ackerflächen (Nutzcode 062) durch Beweidung mit Tieren oder durch Schnittnutzung zu Futterzwecken nutzen.

Eine Mitteilung über die Futternutzung an die Kreisverwaltung ist nicht erforderlich.

Wertstoffhof Hochstetten-Dhaun ab dem 28. Mai geschlossen!

Wie bereits vorab angekündigt, muss der Wertstoffhof Hochstetten-Dhaun, da das Gelände von bisher nicht zum Stillstand gekommenen Hangrutschungen betroffen ist, nach dem 26. Mai (letzter Öffnungstag) endgültig geschlossen werden. Die Öffnungszeiten des Wertstoffhofs Bad Sobernheim – Dörndich werden ab dem 05. Juni 2018 erweitert.

Mehr erfahren

Neues europäisches Datenschutzrecht ab 25.05.2018 wirksam

Mit der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wird der Datenschutz in Europa neu aufgestellt. Die ab 25.05.2018 wirksame Verordnung gilt in weiten Teilen unmittelbar, sie enthält jedoch Öffnungsklauseln...

Mehr erfahren

Weitere Meldungen ansehen