Internetpräsenz Landkreis Bad Kreuznach

Direkt zum Inhalt
Hauptnavigation
Bereichsnavigation
Brotkrümelnavigation
Inhalt

Neuigkeiten und Informationen aus dem Landkreis und der Kreisverwaltung


Waschstraße zum Erfolg

4. Existenzgründer-Tag im Landkreis am 25.06.2016

Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen:

http://www.existenzgruender-tag.de/


Rückblick von Landrat Franz-Josef Diel zum 200jährigen Kreisjubiläum

16. Mai 2016

„Es war ein wunderbares 200jähriges Jubiläum mit schwungvollem Festakt im Kurhaus Bad Kreuznach und einem großartigem Bürgerfest mit Besucherrekord im Rheinland-Pfälzischen Freilichtmuseum in Bad Sobernheim. Ich danke allen Aktiven, die zu einem unvergesslichen Erlebnis für die zahlreichen Besucherinnen und Besucher beigetragen haben und bin mir sicher, dass von diesem Jubiläumsfest positive Signale für eine gute Entwicklung unseres Landkreises ausgehen werden.“

Hier geht's zu den Bildergalerien der beiden Veranstaltungen:


200 Jahre Landkreis Bad Kreuznach

28. April 2016

...dieses besondere Jubiläum wollen wir mit einem Bürgerfest am 15.05.2016 im Rheinland-Pfälzischen Freilichtmuseum in Bad Sobernheim zusammen mit Ihnen feiern. Auf mehreren Bühnen und über 60 Ständen und Aktionsflächen bieten wir - bei freiem Eintritt - ein buntes und abwechslungsreiches Festprogramm für Jung und Alt. Neben zahlreichen Chören und Musikgruppen werden auch unsere Hilfsorganisationen, die Verbandsgemeinden und Städte, aber auch Schulen des Landkreises präsent sein. Besonders die Theateraufführungen der “Szenischen Revue” im Winterburger Tanzsaal sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Feiern Sie mit uns - wir freuen uns auf Ihren Besuch.


200 Jahre Landkreis Bad Kreuznach – Jubiläumswein abgefüllt

21. April 2016

Ein großer Moment am heutigen Donnerstag in der Winzergenossenschaft Rheingrafenberg Meddersheim:

Die ersten der 500 Flaschen 2015 Mineral Riesling - trocken - Sonderedition 200 Jahre Landkreis Bad Kreuznach wurden abgefüllt und etikettiert. Der Jubiläumswein wird unter anderem beim Festakt/Empfang zur 200-Jahr-Feier im Bad Kreuznacher Kurhaus am 13.05.16 und zu anderen besonderen Anlässen ausgeschenkt aber auch als Gastgeschenk verwendet – er ist nicht käuflich zu erwerben. „Zusammen mit der Jubiläumsmünze hat der Landkreis Bad Kreuznach somit ein weiteres Erinnerungsstück geschaffen, welches noch lange an diesen besonderen Geburtstag im Gedächtnis bleiben wird“ freut sich Landrat Franz-Josef Diel.


200 Jahre Landkreis Bad Kreuznach - Jubiläumsmedaille vorgestellt

April 2016

Die Jubiläumsmedaille "200 Jahre Landkreis Bad Kreuznach" ist ab sofort zum Preis von 48,-- €  in den BeratungsCentern und Filialen der Sparkasse Rhein-Nahe sowie in der Goldschmiede Schoebel, Schloßstraße 2 in Bad Kreuznach (Tel.: 0671/8459345) erhältlich. Sie besteht aus 999er Feinsilber, hat einen Durchmesser von 26 Millimetern und wiegt elf Gramm.


Mathematik-Wettbewerb des Landkreises Bad Kreuznach 2016

18.04.2016

Der diesjährige Mathematik-Wettbewerb des Landkreises Bad Kreuznach fand nunmehr bereits zum vierten Mal am Samstag, dem 16. April ab 10.00 Uhr im Großen Sitzungssaal der Kreisver-waltung statt und stieß wieder einmal auf sehr großes Interesse.

In der Finalrunde erreichten folgende Schüler die ersten fünf Plätze:
Platz 1: Maximilian Kruse (Lina-Hilger-Gymnasium)
Platz 2: Alina Boller (Gymnasium an der Stadtmauer)
Platz 3: Florian Kehrein (Gymnasium an der Stadtmauer)
Platz 4: Leon Walkenbach Gymnasium an der Stadtmauer)
Platz 5: Raul-Sorin Rozotti (Realschule plus am Rotenfels)

Die komplette Pressemitteilung können Sie hier (PDF-Datei, 284 KB) herunterladen.




Reduzierung der Ausgabestellen für Gelbe Säcke!

4. März 2016

Den Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Bad Kreuznach (AWB) erreichte eine Mitteilung der für das Handling der Gelben Säcke und Tonnen zuständigen Fima Veolia, dass den Bürgerinnen und Bürgern zur Deckung ihres Bedarfs an Gelben Säcken nur noch die folgenden Ausgabestellen zur Verfügung stehen:

  • Bad Kreuznach, Veolia
  • Bad Kreuznach, Kreisverwaltung
  • Bad Sobernheim, Bürgerbüro
  • Kirn, Stadtverwaltung
  • Meisenheim, Verbandsgemeinde
  • Stromberg: Verbandsgemeinde.

Kreisverwaltung und Abfallwirtschaftsbetrieb distanzieren sich ausdrücklich von dieser durch sie nicht beeinflussbaren Entscheidung. Sie weisen darauf hin, dass diese Einschränkungen ausschließlich von der Fa. Veolia initiiert wurden.

Es wird gebeten, sich bei Fragen und Anregungen direkt an die zuständige Fa. Veolia, Telefon 0671/8940260 zu wenden.