Fördergelder von Bund und Land Rheinland-Pfalz

Der Bund fördert den Breitbandausbau mit 60 % der förderfähigen Kosten. Laut endgültigem Bewilligungsbescheid des Bundes bezuschusst dieser das Projekt mit fast 10 Millionen Euro.

In Kürze wird auch mit dem Förderbescheid des Landes Rheinland Pfalz gerechnet. Danach wird mit einer Förderung von 30 Prozent der förderfähigen Kosten gerechnet.

Der Eigenanteil von 10 Prozent wird von der kommunalen Ebene getragen.