Landrätin Dickes geht auf Sommertour - kommen Sie mit?!

Gehen Sie mit Landrätin Bettina Dickes in unserem schönen Landkreis Bad Kreuznach auf Entdeckungs- und Genussreise.

Das letzte Jahr hat - neben all den negativen Einschränkungen durch Corona - im Positiven vielen gezeigt, wie schön unsere Heimat ist. Dies möchte  Landrätin Bettina Dickes in diesem Sommer aufgreifen. Den ganzen Sommer über lädt die Landrätin alle Bürgerinnen und Bürger ein, mit ihr zusammen die schönsten Ecken unseres Landkreises zu besichtigen. Verbunden wird dies jeweils mit kulinarischen Attraktionen. Die Termine finden in der Regel am frühen Abend als "After-Work-Events" statt.

Die zentrale Anmeldung zu den einzelnen Terminen läuft über das Büro der Landrätin (telefonisch oder auch per mail):

Nachfolgend finden Sie die Informationen zu den geplanten Events.


Sonntag, 20. Juni, 17.00 Uhr - Wanderung Eremitage Bretzenheim

Wir treffen uns am historischen Plaggen in Bretzenheim bei einem Glas Wein und werden einige Infos über Bretzenheim erhalten. Dann starten wir in Richtung Eremitage (Wegstrecke: ca. 3,5 km). Der Transfer von der Eremitage zurück zu den Autos wird organisiert. An der Eremitage erwartet uns ein Imbiss mit Weck, Worscht und Woi.

Dauer: 90 Minuten
Treffpunkt: Am historischen Plaggen in Bretzenheim (Parken: Hermann-Löns-Weg am Friedhof)
Preis: 10,- € p.P.


Donnerstag, 1. Juli, 18.00 Uhr - Spaziergang von Schloßböckelheim auf den Heimbergturm mit Schnaps- und Likörptobe der Brennerei Dotzauer mit Imbiss

Dauer:
Treffpunkt: Am Friedhof Schloßböckelheim
Preis: 15,- € p.P.


Montag, 5. Juli, 18.00 Uhr - Große Tour mit dem Blauen Klaus

Mit der Touristenbahn fahren wir durch das Kurgebiet, das Salinental und Bad Münster am Stein und die Bad Kreuznacher Neustadt. Mit dabei ist ein Stadtführer bzw. eine Stadtführerin, der oder die die Sehenswürdigkeiten auf der Wegstrecke erläutert. Eine Expressfahrt durch die Stadtgeschichte.

Dauer: 90 Minuten
Treffpunkt: Kurpark Bad Kreuznach, Kurhausstraße 28
Preis: 6,- € p.P.


Mittwoch, 14. Juli, 16.00 Uhr - Geologischer Spaziergang Rotenfels

(weitere Infos folgen noch)

Dauer: ca. 2 Stunden
Treffpunkt: wird nach Anmeldung bekanntgegeben


Donnerstag, 22. Juli, 18.00 Uhr - Mobile Weinprobe in der Neustadt und auf dem Panoramaweg

Eine kulinarische Stadtführung verbindet einen informativen Spaziergang durch die Altstadt mit Kostproben köstlichen Naheweins. Weinprobe und Stadtführung werden so auf unterhaltsame Weise kombiniert. Der Weg führt vom Kurhaus zu den Brückenhäusern auf der alten Nahebrücke und von dort auf engen Gassen durch den mittelalterlichen Teil der Stadt, zurück geht es auf dem Panoramaweg.

Preis: 9,50 € pro Person
Treffpunkt:
Dauer: 90-120 Minuten


Samstag, 24. Juli, 10.00 Uhr - Spaziergang zu Soonwald-Weihern

(weitere Infos folgen noch)

Dauer: ca. 2 Stunden
Treffpunkt: wird nach Anmeldung bekanntgegeben


Montag, 26. Juli 18.00 Uhr - Canal grande Bad Kreuznach Bootstour auf dem Mühlenteich

Die Nahe durchfließt mit ihrem Hauptarm und dem Nebenarm – dem Mühlenkanal oder Mühlenteich – die Stadt und schafft viele malerische Blickpunkte.Die Bootstour auf dem Mühlenteich beginnt an der Pauluskirche und führt vorbei am Kurpark bis zur Roseninsel auf den Hauptarm der Nahe. Rauschende Wehre und sanfte Passagen wechseln miteinander ab. Diese Stadtführung vom Fluss aus eröffnet neue Perspektiven, zeigt Bad Kreuznach von einer ganz anderen, besonders schönen Seite. Ein Erfrischungs-getränk, eine kleine Weinpause oder ein Imbiss sind zubuchbar.Wegeführung:Einstieg in das Boot: Bootsanleger Alte Nahebrücke/Pauluskirche. Fahrt durch das Kurgebiet bis zur Rosen-insel und zurück.

Start und Ziel: Alte Nahebrücke, Brückenhäuser
Dauer: 90 Minuten
Preis: 12,-- € pro Person


Mittwoch, 28. Juli, 18.00 Uhr - Kostümführung Römerhalle mit Weinprobe im Außengelände

Passend zum Thema Weingenuss erleben wir zunächst eine Kostümführung in der Römerhalle, die das weinselige Luxusleben in der Römervilla mit ihren Kulturschätzen vorstellt. Silona, die ehemalige Hausdame, ist selbst zugegen. Die Führung erläutert nicht nur das Leben in der Villa, sondern bezieht auch das Außengelände ein. Dort findet bei schönem Wetter auch die von Gloria Mathern moderierte Weinprobe mit drei Weinen und vielen Erläuterungen zum Weinbau in der Region statt.

Treffpunkt: Museum Römerhalle, Hüffelsheimer Str. 11, 55545 Bad Kreuznach
12,-- € (inklusive Weine)


Samstag, 31. Juli, 17.00 Uhr - Wanderung auf dem Lemberg zum Silbersee mit Picknick

(weitere Infos folgen noch)


Montag, 2. August, 18.00 Uhr - Museumsführung mit anschließender Weinprobe im Steinskulpturenmuseum


Treffpunkt: Steinskulpturenmuseum Bad Münster
Preis: 20,- € p.P.


Donnerstag, 10. August, 18.00 Uhr - Schlenderweinprobe durch Frei-Laubersheim

(weitere Infos folgen noch)


Donnerstag, 12. August, 18.00 Uhr - Schlenderweinprobe durch Duchroth

(weitere Infos folgen noch)

 


Dienstag, 17. August, 18.00 Uhr - Schlenderweinprobe durch Meddersheim

(weitere Infos folgen noch)


Mittwoch, 20. Oktober 2021, 18.00 Uhr - Nachtwächterführung durch Chnutz vom Hopfen

Begleiten Sie den historisch gewandeten Nachtwächter Chnutz vom Hopfen auf seinem Rundgang durch die alten Gassen des Burgdorfes Ebernburg. Lauschen Sie seinen Geschichten, hören Sie, was er dabei vom Leben in Alt-Ebernburg, mal Staunens-, mal Schmunzelnswertes zu erzählen hat. Im Anschluss an die Führung geselliges Beisammensein im Kurpfälzer Amtshof.

Dauer: 2 Stunden
Treffpunkt: Kurpfälzer Amtshof, Burgstraße 13 , 55583 KH-Bad Münster am Stein-Ebernburg
Preis: 5,-- € pro Teilnehmer/in im Amtshof wird individuell bestellt und bezahlt.