Betrieb in Schulen und Kitas während Corona

Ab Montag, dem 16.03.2020 ist der Betrieb in Schulen und Kitas weitgehend ausgesetzt. Seitens des Landes wurde aber eine Notbetreuung an Kitas und Schulen zugesichert. Diese wird aber nur für Personen angeboten, die besondere Kriterien  erfüllen. Die genauen Kriterien wurden kreiseinheitlich festgelegt. Die Notbetreuung beginnt ab Dienstag, dem 17.03.2020.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass nur Personen, die die Kriterien erfüllen, einen Anspruch auf eine Notbetreuung der zu betreuenden Kinder haben. Dem Ziel, durch die Schließungen von Kitas und Schulen eine zwingend notwendige Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus zu erreichen, muss Rechnung getragen werden, weshalb keine generelle Notbetreuung in den Kitas und Schulen für alle Kinder möglich ist.

In den folgenden Schreiben finden Sie die kreiseinheitlichen Kriterien

Anmeldeformular für Notgruppen (MS-Word (Stand: 20.3.20))