Wo kann man sich in Rheinland-Pfalz testen lassen?

Grundsätzlich werden Tests bei symptomatischen Personen von den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten, den Fieberambulanzen, den Coronapraxen, -sprechstunden und -ambulanzen durchgeführt. Unter der Rufnummer der Kassenärztlichen Vereinigung, 116 117, können Termine für Abstriche auf der Schiene der Kassenärzte vereinbart werden.

Für den Kreis Bad Kreuznach wurde die Abstrichstation in Windesheim im August 2020 eröffnet. Außerdem ist seit dem 1. Dezember auf dem Gelände des Krankenhauses St. Marienwörth ein örtliches Testzentrum für asymptomatische Kontaktpersonen der Kategorie 1 und Reiserückkehrer eingerichtet.

Eine Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich!

Wegen einer Vielzahl von Anrufen an der Terminierungshotline für die Abstrichstation des Landkreises kommt es hier aktuell trotz einer Aufstockung der Anrufkapazität zu sehr langen Wartezeiten.

Bitte beachten Sie bei der Terminvereinbarung außerdem:

  • Bei Reiserückkehrern aus ausländischen Risikogebieten darf der Test grundsätzlich frühestens am fünften Tag nach der Einreise durchgeführt werden.
  • Sollte der Test durchgeführt werden, weil Corona-typische Symptome vorliegen, ist eine Überweisung vom Hausarzt an die Abstrichstation erforderlich. Diese ist dann zum Abstrichtermin mitzunehmen.

Terminvergabe unter: 0671 / 202 781 20

Die Terminvergabe ist zu folgenden Zeiten erreichbar:
Montag bis Donnerstag: 8 - 16 Uhr
Freitags: 8 - 12 Uhr
Samstags: 9 - 12 Uhr

 

Testen für Alle
Im Rahmen von Testen für Alle wurden außerdem weitere Teststellen eingerichtet. Diese sind hier in der Datenbank des Landes einsehbar.


Abstrichstation Standort Windesheim

Abstrichstation Windesheim

Die Abstrichstation ist in der Nahelandschule in Windesheim eingerichtet.

Öffnungszeiten:
Montag: 10-14 Uhr
Mittwoch: 14-18 Uhr
Freitag: 10-14 Uhr

Eine Terminvereinbarung ist in jedem Fall zwingend erforderlich!

Terminvergabe unter: 0671 / 202 781 20
Die Terminvergabe ist zu folgenden Zeiten erreichbar:
Montag bis Donnerstag: 8 - 16 Uhr
Freitags: 8 - 12 Uhr
Samstags: 9 - 12 Uhr

Digitales Testbefund-System SODA
Die Termine für Schnelltests können vorerst nicht mehr online gebucht werden. Die Terminvergabe läuft ausschließlich über die Hotline.

 

Adresse Abstrichstation:
Ehemalige Nahelandschule
Schulstraße
55452 Windesheim

Mitzubringen sind: Ausweis, Krankenkassenkarte & Mundschutz

 

Mobiler Abstrich-Service
Die Abstrichstation in Windesheim bietet außerdem einen mobilen Abstrich-Service an. Dieser kann in begründeten Einzelfällen, wie z.B. Pflegebedürftigkeit oder Immobilität, für Corona-Tests zu Hause in Anspruch genommen werden. Der Service wird dienstags und donnerstags angeboten und über die reguläre Terminvergabe der Abstrichstation (0671-20278120) terminiert. Die Terminvergabe ist zu folgenden Zeiten erreichbar: Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr sowie Samstags von 9 bis 12 Uhr.

 

Abstrichstation Krankenhaus St. Marienwörth

Teststation Krankenhaus St. Marienwörth

Die Abstrichstation ist auf dem Gelände des Krankenhauses St. Marienwörth in der Mühlenstraße 83 in Bad Kreuznach eingerichtet.

Öffnungszeiten:

Dienstag 9-12 Uhr

Donnerstag 9-12 Uhr

Eine Terminvereinbarung ist zwingend erforderlich!

Terminvergabe unter: 0671 / 202 781 20
Die Terminvergabe ist zu folgenden Zeiten erreichbar:
Montag bis Donnerstag: 8 - 16 Uhr
Freitags: 8 - 12 Uhr
Samstags: 9 - 12 Uhr

Adresse Abstrichstation:

Mühlenstraße 83

55543 Bad Kreuznach

Mitzubringen sind: Ausweis, Krankenkassenkarte & Mundschutz

Bitte beachten Sie, dass vor dem Testzentrum absolutes Halteverbot gilt. Bitte parken Sie im Parkhaus in der Mühlenstraße 41.

 

Abstrichstation DRK

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag: 14-17 Uhr

Sonntag: 9-12 Uhr

Termine für Schnelltests unter: 0671/19219