Jugendberufsagentur für den Landkreis Bad Kreuznach und die Stadt Bad Kreuznach

Das Angebot der JBA plus richtet sich an Jugendliche im Alter von 15 bis unter 25 Jahren aus dem Landkreis Bad Kreuznach.
Die JBA plus unterstützt bei:
 

  • der Planung der beruflichen und schulischen Zukunft
  • individuellen und vielschichtigen Problemlagen des täglichen und familären Lebens
  • der Suche nach dem passenden Praktikums-, Ausbildungs- und Arbeitsplatz
  • Unterstützung erhalten Sie durch
    • Frau Nesselberger (IB GgmbH Bad Kreuznach) und Herrn Schenk (IB GgmbH Bad Kreuznach)

 


Ihr Ansprechpartner

Frau Alisa Nesselberger

Tel.: 0160 94 47 84 08

Alisa.Nesselberger@ib.de

 

Herr Jonas Schenk
Tel.: 0160 94 47 84 08

jonas.schenk@ib.de

 

Frau Selina Krieg

Tel.: 0671/803-1574
Selina.Krieg@kreis-badkreuznach.de

 


gefördert durch:

Jugendberufsagentur plus (JBA plus) Bad Kreuznach

Die Schulzeit neigt sich dem Ende zu, aber wie geht es weiter? Oder ist der Abschluss gefährdet?

Die Jugendberufsagentur plus (JBA plus) ist die Anlaufstelle für alle Fragen rund um Ausbildung/Arbeit/Beruf, sowie zur Bewältigung persönlicher und/oder familiärer Probleme, die den Start ins Berufsleben beeinträchtigen/erschweren.Die JBA plus hat vorübergehend wechselnde Standorte, die für Jugendliche zwischen 15-25 Jahren oder deren Eltern und Angehörige gut zu erreichen sind.

Die Jugendämter von Landkreis und Stadt Bad Kreuznach, das Jobcenter und die Agentur für Arbeit bilden die JBA.

Die Beratungen finden offen, ohne Terminvereinbarung, unter Einhaltung der Schweigepflicht und auf der Basis der Freiwilligkeit statt.

Deine/Ihre Ansprechpartner:

  • Jobcenter Bad Kreuznach, Teamleiterin Frau Anke Altmayer, Tel.: 0671 / 850-740
  • Kreisjugendamt, Frau Selina Krieg , Tel.: 0671 / 803-1545
  • Stadtjugendamt, Herr Christopher Karras, Tel.: 0671 / 970 51 996
  • Agentur für Arbeit Bad Kreuznach, Berufsinformationszentrum (BIZ), Frau Annette Ostermann, Tel.: 0671 / 850-507
  • Internationaler Bund, Frau Nesselberger und Herr Schenk
Eine Kooperation von: